Markt Grafengehaig

Markt Grafengehaig – Aktuelles

Weitere Bedarfszuweisung beantragt

Einstimmig hat der Marktgemeinderat Grafengehaig in seiner Sitzung am Montagabend die Fortführung des Haushaltskonsolidierungskonzeptes beschlossen. Beantragt werden soll auch für das Jahr 2016 wieder eine Bedarfszuweisung. Der Antrag auf Bedarfszuweisung und Stabilisierungshilfe wird derzeit von der VG-Verwaltung erarbeitet und rechtzeitig vor dem Abgabetermin...

Weiterlesen

Die Übergabe der Förderbescheide aus dem Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) durch Regierungsvizepräsidentin Petra Platzgummer-Martin bezeichnete Landrat Klaus Peter Söllner gestern Nachmittag im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes als einen kleinen, aber wunderschönen Termin. Insgesamt 8 779 000 Euro fließen aus dem Bundesprogramm in den Landkreis Kulmbach. Zweck der Förderung ist die Stärkung...

Weiterlesen

Mit drei großen Werbeschildern macht die Marktgemeinde Marktleugast jetzt auf ihre sehr günstigen Bauplätze im Neubaugebiet Oberleugast aufmerksam. Die 25 Bauparzellen haben Größen von 500 bis 1000 Quadratmeter und kosten voll erschlossen lediglich 42 Euro den Quadratmeter. Sie sind sehr attraktiv für Familien und die Gemeinde versucht zudem allen Bauwünschen gerecht zu werden. Ein Bauplatz kann...

Weiterlesen

Grafengehaig ist finanziell über den Berg

Die Grafengehaiger können aufatmen. Die konsequente Sparpolitik der vergangenen Jahre zeigt Erfolge. Es ist wieder Geld für Investitionen da.

Weiterlesen

Zu einem Riesenerfolg ist die erste "1. LQN-Ausbildungsmesse" in der Frankenwaldhalle Grafengehaig geworden. Das Angebot der Jugendvertreter Michael Schramm, Irena Klier (beide Marktleugast) und Manuel Nahr (Grafengehaig) haben die Jugendlichen des Kulmbacher Oberlands angenommen und haben sich gemeinsam mit ihren Eltern über das riesige Angebot an Ausbildungs-, Praktikums- und Ferienjobangebot...

Weiterlesen

Eckdaten zum Haushalt 2016

Bürgermeister Werner Burger gab auf der Marktgemeinderatssitzung Grafengehaig erste Eckdaten zum kommunalen Haushalt 2016 bekannt. Die Oberlandgemeinde erhält heuer 4,65 Prozent mehr Schlüsselzuweisungen, die damit auf 502000 Euro ansteigen. Schwer lassen sich aber die Einnahmen aus der Gewerbesteuer einschätzen, deren Ansatz 79000 Euro beträgt. Nur geringfügig wirkt...

Weiterlesen

Macht es das bayerische KIP-Förderprogramm möglich?

Große Sanierung der Frankenwaldhalle für 850 000 Euro

Grafengehaig Bürgermeister Werner Burger hatte sein Ratsgremium bereits in der Novembersitzung über das vom Freistaat Bayern aufgelegte "Kommunale Investitionsprogramm" (KIP) für finanzschwache Gemeinden informiert und die Oberlandgemeinde hat daraufhin vier Projekte angemeldet. In einem...

Weiterlesen

Zu einem Pressegespräch trafen sich am 19.01.2016 Landrat Söllner, die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und die beiden Bürgermeister Franz Uome (Marktleugast) und Werner Burger (Grafengehaig) sowie den Vertretern der Bürgerinitiative Neuensorg und dem Netzbetreiber TenneT.

Einhellig war die Forderung aller Beteiligten nach der Erdverkabelung der Drehstromtrasse um Neuensorg. Dazu ist eine...

Weiterlesen

Der bisherige Kreisbrandmeister Karl Schott aus Kupferberg wurde im Rahmen einer Feierstunde im Landratsamt von Kreisbrandrat Stefan Härtlein und Landrat Klaus Peter Söllner aufgrund des Erreichens der Altersgrenze verabschiedet. Gleichzeitig wurde mit dem Kommandanten der Feuerwehr Walberngrün, Yves Wächter, sein Nachfolger ernannt. Der Feierstunde im Sitzungssaal wohnten nahezu die komplette...

Weiterlesen

Die VG Marktleugast möchte aufgrund aktueller Wettervorhersagen nochmals an die für den Markt Marktleugast und auch für den Markt Grafengehaig geltende Verordnung über die Reinhaltung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter hinweisen.

Siehe dazu den Artikel aus der Frankenpost der heutigen Ausgabe!

Weiterlesen