Markt Grafengehaig

Markt Grafengehaig – Aktuelles

Mindestens 30 MBit/s für das gesamte Gemeindegebiet

Die Festlegung des Breitband-Erschließungsgebietes und der einstimmige Ratsbeschluss zum Einstieg ins zweite Auswahlverfahren im Rahmen des Bayerischen Förderverfahrens "Höfebonus" stand im Vordergrund der Grafengehaiger Marktgemeinderatssitzung. Siegbert Reuther vom gleichnamigen Büro Reuther NetConsulting aus Bad Staffelstein ließ es sich...

Weiterlesen

Bandbreiten bis zu 50 MBit/s
Mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen
Bürgersprechstunde am 22. Februar von 15.00 bis 18.00 Uhr im Grafengehaiger Lädla

Rund 570 Haushalte in der Marktgemeinde Grafengehaig und ihren Ortsteilen Eppenreuth, Grafengehaig, Grünlas, Horbach, Oberweißenstein, Rappentenreuth, Schindelwald, Schlockenau, Seifersreuth, Vollauf, Vollaufmühle, Vordererb, Walberngrün, Weidmes...

Weiterlesen

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. In unseren Marktgemeinden werden daher Frauen und Männer gesucht, die am Amtsgericht Kulmbach als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.

Schöffen sind ehrenamtliche Richter in der Strafjustiz an den Amtsgerichten und Landgerichten. Sie stehen...

Weiterlesen

Auch im Jahr 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60.000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und...

Weiterlesen

Mit der Verleihung des Ehrenbürgerrechts an Karl Horn und dem Neujahrsempfang in der Frankenwaldhalle war der Jubiläums-Festabend "700 Jahre Grafengehaig" der Marktgemeinde verknüpft.

"2018 ist kein normales Jahr für Grafengehaig, denn wir können heuer auf eine 700-jährige Geschichte von 1318 bis 2018 zurückblicken", sagte Bürgermeister Werner Burger. Trotz des aussagekräftigen Ortsnamens, so...

Weiterlesen

Zwei große Ereignisse prägten am Samstag, den 13. Januar 2018, das gesellschaftliche und kulturelle Leben des Marktes Grafengehaig. Bei einer Festsitzung des Marktgemeinderates und im Beisein vieler prominenter Ehrengäste würdigte Bürgermeister Werner Burger die außerordentlichen Verdienste des langjährigen Ratsmitglieds und erfolgreichen Unternehmers Karl Horn mit der Verleihung der...

Weiterlesen

In unserer Interkommunalen Allianz ILE Fränkisches Markgrafen- und Bischofsland wird derzeit über die Initiative "boden:ständig" diskutiert.

"boden:ständig" ist eine Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, deren zentrales Anliegen der Erosions- und Gewässerschutz in der Fläche ist. "boden:ständig" setzt dabei auf Kooperation und Freiwilligkeit der...

Weiterlesen

Die TenneT TSO GmbH informiert über das Projekt "Ostbayernring" regelmäßig auf ihrem "Blog Osterbayernring".

Diese Plattform wird besonders in der ersten Jahreshälfte 2018 eine wichtige Informationsquelle für die Bürgerinnen und Bürger sein. Das Projektteam des Ostbayernrings wird zu Beginn des Jahres nämlich damit beschäftigt sein, die Planfeststellungsunterlagen vorzubereiten. Daher werden das...

Weiterlesen

Die Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast wünscht allen Ihren Bürgerinnen und Bürgern ein friedvolles und ruhiges Weihnachtsfest, sowie einen guten Start in das neue Jahr 2018!


Franz Uome, Erster Bürgermeister Marktleugast

Werner Burger, Erster Bürgermeister Grafengehaig

Weiterlesen

Breitbandausbau - Einstieg in ein zweites Förderverfahren

Nach Mitteilung der Telekom sind alle Kabelverzweiger (Schaltschränke) im Marktgemeindebereich angeschlossen. Seit dem 14. November sei die Montagefirma dabei, die Oberflächen wieder herzustellen. In der letzten Woche wurden zudem alle Baugruben wieder verschlossen. Die Telekom hat nun auch bestätigt, dass die Tarife ab dem 25. November...

Weiterlesen