Markt Grafengehaig

Markt Grafengehaig – Aktuelles

Grafengehaig: Schwerer Atemschutz im Einsatz

Eine Einsatzübung der besonderen Art wurde gestern in Grafengehaig abgehalten.

 

Nach Alarmierung durch die Rettungsleitstelle Bayreuthrückten die Feuerwehren aus Grafengehaig, Gösmes und Enchenreuth an. Im Ortszentrum von Grafengehaig ging man davon aus, dass ein Haus brennt und Personen zu retten bzw. zu bergen sind.

 

Nach Aussage des Grafengehaiger Kommandanten Rene Hubrich wurden die Feuerwehren eingebunden, die Atemschutz auf dem Fahrzeug verlastet haben. Man wollte auch mit den Wehren aus Gösmes und Walberngrün die Zusammenarbeit fördern und eine gemeinsame Übung abhalten.

Aufgrund des überaus gelungenen Ablaufs wurde alle gestellten Kriterien erfüllt und die Übung als sehr positiv bewertet. Auch Bürgermeister Werner Burger und einige Gemeinderäte machten sich ein Bild vom Ablauf und waren sichtlich beeindruckt über das gute Zusammenspiel der Wehren.