Markt Grafengehaig

Markt Grafengehaig – Aktuelles

Aus der Marktgemeinderatssitzung vom 8. September 2021

Fortschreibung der Sanierungssatzung der Stadt Stadtsteinach

Mit Schreiben vom 1. Juli 2021 bat die Stadt Stadtsteinach die Nachbarkommune Grafengehaig um Stellungnahme zur Fortschreibung der Sanierungssatzung "Altstadt zwischen Steinach und Zaubach". Die Verwaltung sah aufgrund der Lage der neugeplanten Gebietsänderungen keinerlei Hinderungsgründe und der Marktgemeinderat erhob keinerlei Einwendungen gegen die Fortschreibung, denn es werden keine Belange des Marktes Grafengehaig berührt.

Aufstellung der Außenbereichssatzung "Wahl" des Marktes Presseck

Der Markt Presseck informierte mit Schreiben vom 13. August 2021 über die Aufstellung der Außenbereichssatzung "Wahl". Diese umfasst die Flurnummer 441 der Gemarkung Schlackenreuth. Presseck verfolgt damit das Ziel, eine bebaubare Fläche in Wahl in einem vertretbaren Rahmen der baulichen Nutzung zuzuführen. Belange des Markes Grafengehaig werden auch hier nicht berührt. Einwände wurden nicht erhoben.

Marktplatz 1

Erster Bürgermeister Werner Burger gab bekannt, dass die Firma Distner aus Wiesau den Auftrag für die Fenster des Nebengebäudes Marktplatz 1 erhalten hat.