Markt Grafengehaig

Markt Grafengehaig – Aktuelles

Wir suchen Zusteller für das Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Weiterlesen

Stabilisierungshilfe

Mit Schreiben vom 30. November 2020 hat die Regierung von Oberfranken der Marktgemeinde Grafengehaig mitgeteilt, dass sie eine Stabilisierungshilfe in Höhe von 150.000 Euro als Investitionshilfe erhält. Die Hilfen dürfen nur für Bedarfe der gemeindlichen Grundausstattung, zum Beispiel Kindergartenbereich, Straßen, Brücken, Feuerwehr, Breitausbau usw. sowie für gemeindliche...

Weiterlesen

Eindämmung des Corona-Virus

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist Vermeidung von Sozialkontakten. Bürgermeister Franz Uome hat sich deshalb dazu entschlossen, das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr zu schließen. „Dies tun wir zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen“ so Bürgermeister Uome.

Die...

Weiterlesen

Grundsteuer A und Gewerbesteuer angehoben

Der Markt Grafengehaig befindet sich zur Wiederherstellung der eigenen finanziellen Leistungsfähigkeit in der Konsolidierung und hat bisher insgesamt 2.010.000 Euro an Stabilisierungshilfen erhalten. Wie Erster Bürgermeister Werner Burger auf der Marktgemeinderatsitzung bekannt gab, war Voraussetzung für den Erhalt dieser und weiterer staatlicher Hilfen,...

Weiterlesen

Der Landkreis Kulmbach hat einen Online-Wegweiser für die Bildungsregion Landkreis Kulmbach erstellt. Landkreisweit sind Einrichtungen, Angebote und nützliche Informationen aus dem Bereich Bildung. Der Bildungsatlas bündelt Angebote zu Tehmen wie

· frühkindliche Bildung & Kinderbetreuung (Kindertageeinrichtungen, Frühförderung, Beratung und Informationen)

· schulische Bildung (alle Schulen,...

Weiterlesen

Keine Photovoltaik-Sondergebiete in der Marktgemeinde Grafengehaig

Im Vordergrund der Marktgemeinderatssitzung Grafengehaig standen die Voranfragen für Bauleitplanverfahren für Photovoltaik-Sondergebiete von Manfred Haas auf zwei Flurstücken von ca. 3,7 Hektar und/oder ca. 5,3 Hektar jeweils in der Gemarkung Horbach. Die Firma Münch Elektrotechnik hat für eine 3,5 Hektar große Fläche in der...

Weiterlesen

Haushalt 2020

Der Haushalt 2020 der Marktgemeinde Grafengehaig hat ein Gesamtvolumen von 4,55 Millionen Euro und ist damit um 400.000 Euro größer als im Vorjahr 2019. Der Verwaltungshaushalt schließt in den Einnahmen und Ausgaben mit 1,885 Millionen Euro und der Vermögensansatz mit 2,667 Millionen Euro ab. Vom Verwaltungs- zum Vermögenshaushalt werden 111.000 zugeführt. "Wir haben in den letzten...

Weiterlesen

Franz Uome als Gemeinschaftsvorsitzender bestätigt/
Die Stellvertretung hat weiterhin Werner Burger inne

Die Wahl des Gemeinschaftsvorsitzenden und Stellvertreters stand im Vordergrund der Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft der Märkte Marktleugast und Grafengehaig im Bürgersaal. Unter der Wahlleitung des Geschäftsstellenleiters Michael Laaber sowie der Gemeinschaftsräte Martin Döring...

Weiterlesen

Ab Dienstag, 2. Juni 2020 sind persönliche Vorsprachen in der Verwaltungsgemeinschaft nach vorheriger Terminvergabe via Telefon oder E-Mail auch ohne zwingenden Grund wieder möglich.

Die Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast und die Märkte Grafengehaig und Marktleugast waren und sind in der Corona-Pandemie als Ansprechpartner und Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger da. Zum Schutz der...

Weiterlesen

Arbeiten des zukünftigen Dorfgemeinschaftshauses liegen im Plan

Im Vordergrund der Grafengehaiger Marktgemeinderatssitzung stand die Besichtigung des Hauses Marktplatz 1. Dieses wird derzeit im Rahmen der Förderoffensive Nordostbayern saniert sowie zum Dorfgemeinschaftshaus um- und ausgebaut. Begonnen haben die Arbeiten im Frühjahr 2019 und liegen nach der Erläuterung des Ersten Bürgermeisters,...

Weiterlesen