Markt Grafengehaig

Markt Grafengehaig – Aktuelles

Faschingsauftakt "Sturm auf das Rathaus"

Pünktlich zum Faschingsanfang hatte die Firma AFW Creativ Stickerei aus Mannsflur eine ganz besondere Idee.

Geschäftsführerin Birgit Rodler und fast die gesamte Belegschaft stürmten pünktlich um 11.11 Uhr das Rathaus Marktleugast. Vorher versuchte noch der Geschäftsstellenleiter Michael Laaber das Gebäude zu sichern und hatte einige Hindernisse aufgebaut. Geschickt hatten aber die Faschingsfreunde die List erkannt und nahmen alle Hürden. Schließlich gelang es den Narren, Bürgermeister Franz Uome (Marktleugast) und Bürgermeister Werner Burger (Grafengehaig) gefangen zu nehmen und den Rathausschlüssel einzufordern.

Geschäftsführerin Birgit Rodler hatte dazu einen Spruch vorbereitet:

"Die Belegschaft der AFW stürmt heute das Rathaus, das ist für uns gut, für euch weniger schee.

Wir fordern den Rathausschlüssel mit aller Macht. Das ist unser Ernst und es wird erst später wieder gelacht.

Die zwei Bürgermeister, der Werner und der Franz, verhelfen unseren Gemeinden zu neuen Glanz.

Doch jetzt übernehmen wir in der Gemeinde das Sagen, dann hört ihr 4 Monate von den Bürgern keine Klagen.

Jetzt raus den Schlüssel in schnellster Zeit, es soll herrschen Frohsinn, Spaß und Heiterkeit.

Und seid ihr nicht willig, dann könnt ihr drauf wetten, dann legen wir euch sofort in Ketten. Dann könnt ihr in Ruhe denken und rasten, ja Werner, vielleicht auch etwas fasten. Und dir Franz, geb ich einen Rat, ess mal was g´scheits und net immer Salat.

Jetzt genug der Worte, Durst haben wir, die ganze Horde.

Wir lassen uns bestechen mit Essen und Trinken, dann könnte vielleicht am Aschermittwoch der Rathausschlüssel wieder winken.

Jetzt lassen wir endlich raus die Worte: ein dreifaches Leuchertz Helau, Groffnka Helau, AFW Helau!"

Und die Bürgermeister ergänzten kleinlaut: Bürgermeister Helau!

 

Seit über 55 Jahren ist die Firma AFW dem Närrischen Treiben verbunden und fertigen in liebevoller Handarbeit Karnevals- bzw. Faschingsmützen wie z. B. Narrenkappen, Komitee- oder Prinzenmützen. Außerdem werden noch Vereinslogos und Fahnen gestickt.